Erfahren Sie mehr über den USB-Stick

Ein USB-Stick ist ein Massenspeichersystem, das es ermöglicht, über eine Verbindungsschnittstelle namens Universal Serial Bus (USB) auf einfache Art Daten zwischen verschiedenen Geräten austauschen zu können. Dank den kleinen Abmessungen, der Benutzerfreundlichkeit und der zunehmenden Größe des internen Speichers ist der USB-Stick das ideale Mittel für den Transport und die Übertragung von Daten.

PCBA oder COB?
Verschiedene Chip-Typologien

Anschluss <!--:it--> <!--:--> Schwingquarz (IT) al quarzo Controller (IT) Sorry, your browser does not support inline SVG.
Speicher-Chip <!--:it--> <!--:--> Sorry, your browser does not support inline SVG.
Alles in einem <!--:it--> <!--:--> Sorry, your browser does not support inline SVG.
Wasserdicht (IT) all'acqua (IT) all'acqua Replay
Preise, Zertifizierungen, besondere Eigenschaften

Die Preislage der Flash-Speicher verändert sich täglich auf Grund der Anfrage und des Angebots, genau so, wie es in der Börse geschieht. Auf der einen Seite müssen die Hersteller (Samsung, Hynix, Intel, Toshiba, Micron) das richtige Quantum der auf dem Markt angebotenen Menge garantieren, auf der anderen Seite sind Weltkonzerne wie zum Beispiel Apple, Sony und Nokia in der Lage, den Preis der Speicher zu verändern, da sie Verträge abschließen, die den großen Teil der auf dem Markt vorhandenen Chips umfassen. Der Preis der USB-Sticks erfährt daher seine Änderungen auf Grund des Preises der Flash-Speicher, da der Chip die kostspieligste Komponente des Sticks ist, die zwischen 50% und 80% des Gesamtbetrags ausmacht.  Die Preislage der Speicher-Chips kann konstant überwacht werden, wenn man sich auf der Webseite www.dramexchange.com (Kategorie “Flash Spot Price”) einträgt.

Um einen USB-Stick von Maikii herzustellen, werden hochentwickelte Produktionsvorgänge angewendet, die in der Lage sind, die maximalen Leistungsstandards zu gewährleisten. Alle unsere Produkte sind mit der EG-Zertifizierung und der FCC-Zertifizierung sowie mit den REACH- und RoHS-Zertifizierungen ausgestattet.   Das Gehäuse unserer USB-Sticks besteht aus umweltfreundlichem Material. Wir sind bei der Europäische Vereinigung der Unternehmungen für elektrische Anlagen eingetragen, die sich mit dem Sammeln des elektrischen und elektronischen Abfalls beschäftigt.

 

Unsere Zertifizierungen wurden von der SGS SA ausgestellt, einem internationalen Warenprüfkonzern mit Sitz in Genf, der weltweit eine Leader-Position einnimmt für Inspektionen, Tests, Verifizierungen und Zertifizierungen von Produktionsprozessen für elektronische Produkte.  Seit dem Jahre 2009 haben wir eine Abmachung mit der SGS SA getroffen, damit eine konstante Überwachung der Maikii-Produktionsprozesse ausgeführt wird, ein weiterer Beweis dafür, dass die Aufmerksamkeit hinsichtlich der Qualität unsere größte Anstrengung darstellt.

Auf dem USB-Stick Markt finden wir verschiedene Herstellungstechnologien für Speicher und Anschlüsse. Insbesondere gestattet die COB-Technologie (Chip On Board), alle USB-Stick-Komponenten auf kleinstem Raum zusammen zu bauen. Mit dieser Miniaturisierung wird außerdem die Lade- und Speichergeschwindigkeit erhöht. Außer den “technologischen” Verbesserungen ist der COB Wasserdicht, Stoßfest und auch ein sehr kompaktes USB-Stick.

Was unterscheidet die Qualitätsprodukte

Maikii-Qualität

Um die Qualität der eigenen Produkte zu garantieren, verwendet Maikii ausschließlich Marken-Speicher, das heißt, Speicher die von einer der größten Herstellerfirmen erzeugt werden: Samsung, Hynix, Toshiba, Intel und Micron. Die Spitzenqualität dieser Speicher-Chips wird auf die effektive, hohe Speicherkapazität der USB-Sticks übertragen, wie aus der nachstehenden Tabelle zu entnehmen ist.

KapazitätGarantierte nutzbare Kapazität
512 MBGrößer als 480 MB
1 GBGrößer als 960 MB
2 GBGrößer als 1920 MB
4 GBGrößer als 3800 MB
8 GBGrößer als 7800 MB
16 GBGrößer als 15000 MB

Eine weitere, wichtige Eigenschaft besteht in der Lese- und Schreibgeschwindigkeit des Chips, die gewöhnlich zwischen 3 und 6 MB/s beim Schreiben und zwischen 12 und 16 MB/s beim Lesen liegt. Die Leistungen sind nicht nur vom Speicher-Chip abhängig, sondern auch vom “Controller”, einer weiteren wichtigen Komponente der USB-Sticks. Hierfür verwendet Maikii nur Controller Made in Taiwan von Herstellern wie Alcor, Ite, Smi und Phison. Die Verwendung dieser Speicher-Chips ermöglicht es uns, auf unsere Produkte eine lebenslange Garantie zu gewähren, die den kostenlosen Austausch der nicht funktionierenden Stücke umfasst.

No Brand Chip

Maikii engagiert sich für die Nichtverwendung der sog. “White Chip”, bzw. Speicher kleinerer Hersteller mit niedrigeren Standards und Preisen. Qualität, Haltbarkeit und Geschwindigkeit sind geringer als bei den Markenprodukten. Ein weiterer wichtiger Unterschied besteht in der tatsächlichen Produktkapazität, so wie in der folgenden Tabelle erläutert. Schließlich sind die Preise dieses Speichertyps niedriger als die der Marken-Chip, was jedoch auch stark von der momentanen Marktverfügbarkeit abhängig ist, da die erhältliche Menge oft begrenzt ist

KapazitätGarantierte nutzbare Kapazität
512 MBKleiner als 470 MB
1 GBKleiner als 950 MB
2 GBKleiner als 1900 MB
4 GBKleiner als 3570 MB
8 GBKleiner als 7750 MB
16 GBKleiner als 14800 MB
Die Illegalen!

Der jetzige Markt erlebt zur Zeit den Verkauf von Upgrade Chips, bzw. Chips von geringer Qualität, was vor allem dann der Fall ist, wenn stärker auf den Faktor Preis als auf Qualität geachtet wird. Es handelt sich hierbei um Chips, deren Speicherzellen während des Produktionsprozesses beschädigt wurden, was eine Verringerung des tatsächlich nutzbaren Speichers ausgelöst hat. Nach einigen Formatierungen werden diese Chips mit einer geringeren nutzbaren Kapazität wieder von ihren Herstellerwerken auf den Markt gebracht.

Einige Hersteller von USB-Sticks können jedoch die beschädigten Zellen durch eine neue Formatierung reaktivieren, sodass sie funktionsfähig erscheinen, wodurch die vom PC erfasste Kapazität erhöht wird, der die Daten auch in nicht funktionierenden Zellen speichert, was den Verlust der Daten zur Folge hat.

Der Verkauf von Upgrade Chips stellt selbstverständlich einen Betrug dar und gilt deshalb als gesetzwidrig.